Institut
Seminarinhalte
Termine
Absolventen
Referenten
Kontakt
Institut für Hufbalance


Das Institut für Hubalance wurde im Oktober 2011 von Manu Volk gegründet und vermittelt fundiertes Wissen über die Anatomie und Funktion des Hufes und der Zusammenhänge zwischen der Balance des Hufes und der Gliedmaße.

Mit diesem Wissen um die Funktionalität des Hufes und seiner Strukturen ist man in der Lage, den Huf zu "lesen", um ihn durch schonende Bearbeitung zu seiner natürlich gesunden Form, Leistungsfähigkeit und Balance zu bringen und ihn in dieser zu erhalten.

Der Huf wurde von der Natur dazu entworfen, sein eigenes Gleichgewicht aufrecht zu erhalten. Ein balancierter Huf ermöglicht eine gleichmäßige und korrekte Gewichtsverteilung und nur so kann er die Gliedmaße gleichmäßig unterstützen. Das Gewicht des Pferdes wird von den ineinandergreifenden inneren Strukturen des Hufes aufgenommen. Die Stoßdämpfung und die Funktionalität dieser Strukturen ist allerdings nur gewährleistet, solange diese gesund und im Gleichgewicht sind. Asymmetrien der Hufkapsel schwächen die inneren Strukturen des Hufes. Seine Gesundheit und seine Unterstützungsfunktion für die Gliedmaße und den Körper des Pferdes nehmen dabei ab. Die Hufbalance ist deshalb einer der wichtigsten Aspekte der Hufbearbeitung.


Natural Hoof Balance